Das Wichtigste zum geänderten Zweckentfremdungsverbotsgesetz

Am Donnerstag, den 3. Mai, fand im Co-Working Space “The Place” in Berlin unser Informationsabend zum neuen Zweckentfremdungsverbotsgesetz in Zusammenarbeit mit dem Berliner Home Sharing Club statt. Ziel war es, die Community der Gastgeber in Berlin zum neuen Gesetz, welches seit dem 1. Mai 2018 gültig ist, zu informieren. Zusammenfassend möchten wir hier die Kernpunkte in aller Kürze aufzeigen:

  • Bei Vermietung Deiner ganzen Wohnung, in der Du selbst lebst, benötigst Du eine Genehmigung.
  • Die Genehmigung bekommst Du bei Deinem Bezirksamt.
  • Für Deine Zweitwohnung kannst Du eine Genehmigung für insgesamt 90 Tage im Jahr beantragen.
  • Zusätzlich zur Genehmigung erhält der Gastgeber eine Registrierungsnummer, die ab dem 1. August 2018 beim Bewerben des Inserates angegeben werden muss.
  • Weniger als 50 % der Wohnung, in der Du selbst lebst, kannst Du jederzeit ohne Genehmigung der Stadt vermieten.

Durch die neuen Regeln wird Home Sharing in Berlin nun endlich ausdrücklich anerkannt. Da die Stadt Berlin noch keinen einheitlichen Prozess für alle Berliner Bezirksämter etablieren konnte, kann es bei der Vergabe der Registrierungsnummern zu Verzögerungen kommen. Falls du zur Vermietung deiner Unterkunft eine Genehmigung benötigst, kannst du diese bei deinem Bezirksamt beantragen.

 

Stimmen aus der Gastgeber Community:

“Das neue Gesetz ist ein Meilenstein für die Anerkennung von Home Sharing in Berlin. Die Ausführungsvorschriften für die Bezirksämter werden in diesen Tagen durch den Senat formuliert. Die Erfahrung zeigt, dass wenn wir als Community unsere Anliegen gemeinsam einbringen, die Chancen für faire, verständliche und einheitliche Regeln deutlich verbessert werden. ”

Ludger, 29, Home Sharer, Berlin Friedrichshain.

 

Falls du Einladungen zu unseren regelmäßigen Veranstaltungen bekommen möchtest, logge dich bitte bei Airbnb ein, klicke auf folgenden Link und setze dein Häkchen bei Policy and community neben das E-Mail Feld.

Weitere Informationen zum Berliner Zweckentfremdungsverbotsgesetz und anderen für dich relevanten gesetzlichen Regelungen findest du auf der “Sei ein guter Gastgeber-Seite” Berlin unter folgendem Link.