Entdecke den Kiez mit Airbnb & Berta Berlin: Prenzlauer Berg

Airbnbs Vision ist es, das Reiseerlebnis persönlicher, individueller und vor allem nachhaltiger zu gestalten. Gäste sollen sich auf Reisen nicht nur wohlfühlen, sie sollen auch die Möglichkeit haben so zu leben, wie es Einheimische tun. Durch Tipps der Gastgeber-Community erfahren Gäste auf Airbnb wo die Lieblingscafés, -restaurants und -geschäfte der Berliner sind. So profitieren vom Home Sharing am Ende nicht nur diejenigen, die ihr Zuhause teilen, sondern auch die lokalen, von Berlinern geführten Geschäfte.

An einem sonnigen Tag im Juni trafen sich rund 20 Berliner Gastgeber, um an Airbnbs & Berta Berlins Kiezwalk im Prenzlauer Berg teilzunehmen. Sie kamen aus Reinickendorf, Pankow und Neukölln. Die Tour startete bei Kala Fashion. Die Inhaberin Kornelia zeigte den Gästen ihre neueste Kollektion während alle ihren hausgemachten und ziemlich leckeren Brotaufstrich probieren durften.

Kulinarisch ging es danach direkt weiter bei Spooning Cookie Dough, “Ein Mekka für alle Naschkatzen” wo sensationeller roher Keksteig aufgetischt wurde. Im quietschbunten Laden werden leckere Zutaten vermischt, die Kindheitserinnerungen wecken. Für Foodies lohnt sich ein Besuch allemal, denn das Konzept ist in Berlin einzigartig.

Ziemlich satt und glücklich ging es dann zu Wild Heart Free Soul, wo Beyza köstlichen Tee reichte und wundervolle türkische Teppiche präsentierte, die sie selbst restauriert und verkauft. Der Laden ist wie ein kleiner Ausflug in die Märchen aus 1001 Nacht. Sehr gemütlich und bunt kann man hier herrlich Zeit verbringen und sich mit wunderschönen Teppichen eindecken.

Letzter Halt des Kiezwalks war das PonyHütchen. Der Laden hat sich auf die Herstellung von Naturkosmetik spezialisiert und zusammen mit der Inhaberin Lucy durfte sich jeder Teilnehmer ein eigenes Körperpeeling zusammenstellen. So endete ein wunderbarer Kiezwalk im Prenzlauer Berg mit glücklichen Gesichtern, vollen Bäuchen und vielen neuen Eindrücken über den Prenzlauer Berg.

Fotos: Eric Birnbaum

Der Kiezwalk wurde von Airbnb & Berta Berlin organisiert.